Nutzung Crash-Recovery-System als Abo-Lizenz

Geändert am Fri, 30 Oct 2020 um 04:56 PM

Beschreibung


Wie kann die Software "Crash-Recovery-System" genutzt werden?


Lösung


Alle Lizenzen des CRS sind sog. Abo-Lizenzen. Hierdurch wird die Software nicht gekauft, sondern für 12 Monate "gemietet". Alternativ können auch direkt Abos für 24 Monate oder 36 Monate abgeschlossen werden. Auf Wunsch sind auch längere Abos möglich.

Nach 12 Monaten verlängert sich das Abo automatisch um weitere 12 Monate, sofern es nicht 6 Wochen vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

Das Abo ist immer an einen feste Lizenz-Code (Aktivierungscode) und einen festen Kunden gebunden. Der Kunde kann während der Laufzeit nicht gewechselt werden, lediglich das Endgerät.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren